Theorie des Milieukampfes: Querdenker offen für russische Propaganda?

Die deutsche Gesellschaft zeigt sich auch im Jahre 2022 konfliktbereit und hochgradig polarisiert. Manche reden sogar von einer Spaltung, doch ist dem wirklich der Fall und was würde das letztendlich in Zeiten eines unmenschlichen Krieges bedeuten? Ist vielleicht eine Hälfte, hier ist im Besonderen an die Querdenker zu denken, besonders anfällig für russische Propaganda? Haben Putins Influencer und kremlnahe Medien hier leichtes Spiel?